Osama Bin Laden: ORF Sendung zum Tod aber nicht zum WTC 7

Bin Laden sei in der Nacht bei einer gemeinsamen Operation amerikanischer der amerikanischen Eliteeinheit Navy Seals und pakistanischer Sicherheitskräfte in der Stadt Abbottabad, rund 100 Kilometer nördlich von Islamabad, getötet worden, heißt es.

Der Einsatz sei von den US- Kräften geführt worden, pakistanische Einheiten hätten die Aktion unterstützt, so ein pakistanischer Geheimdienstmitarbeiter, der anonym bleiben wollte.

Leider geht das ORF nicht auf den Zusammensturz des WTC 7 am 11. September ein und vergisst sogar das er bis heute nicht auf dem FBI Streckbrief für den 11. September beschuldigt wird. Zitat:

“Usama Bin Laden is wanted in connection with the August 7, 1998, bombings of the United States Embassies in Dar es Salaam, Tanzania, and Nairobi, Kenya. These attacks killed over 200 people. In addition, Bin Laden is a suspect in other terrorist attacks throughout the world.”

Quellen:
Zeit im Bild ORF Spezialsendung ZIB24
http://www.fbi.gov/wanted/topten/usama-bin-laden/view
http://beforeitsnews.com/story/380/584/9_11_-_Mission_Accomplished.html

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz