Online-Scanner Test: Norton

Favorit
Online-Scanner Test: Norton

In diesem VideoTutorial wird der Norton Online Scanner auf seine Erkennung in Bezug auf ADS-Viren getestet.

Einleitungsvideo: https://youtu.be/3n985oIwQYc




27 Antworten zu „Online-Scanner Test: Norton“

  1. Avatar von Gabriel Mumm
    Gabriel Mumm

    Das Norton so Versagt hätte Ich garnicht gedacht

  2. Avatar von svdragster
    svdragster

    Sinnlos. AVG ist genauso gut, wenn nicht besser und dazu Kostenlos.

  3. Avatar von Der Notax
    Der Notax

    Deswegen habe ich mir auch dieses Jahr Kasperski gekauft ;D

  4. Avatar von svdragster
    svdragster

    Norton ist der letzte Dreck.

  5. Avatar von Chrfilmer
    Chrfilmer

    @JNW94 Weiss ja nicht was dein Freund drauf hatte aber wenn es NORTAN war,
    dann versteh ich das es keine Viren findet. Denn das Programm heißt NORTON
    und nicht NORTAN.

  6. Avatar von Chrfilmer
    Chrfilmer

    @JNW94 Die Aussage ist , so fern deine Daten stimmen wollen“ etwas
    lächerlich.

  7. Avatar von BlankFX
    BlankFX

    War es *irgendjemandem* hier noch nicht vorher schon klar, dass eine
    Norton-Software natürlich solch ein Ergebnis liefert?

  8. Avatar von qoxop
    qoxop

    @BruderDerSchatten Das ist eine virtuelle Maschine von daher ist es wurscht

  9. Avatar von nem ensir
    nem ensir

    @ScharfWieBanane Du nicht? :)

  10. Avatar von Thehurtme1992
    Thehurtme1992

    Doppelt Versagt

  11. Avatar von Miss Leo
    Miss Leo

    Ich hab G-Data auf dem PC – schweineteuer und frisst massig
    Arbeitsspeicher, scheint aber zu funktionieren :> Zumindestens lebt mein
    Laptop nach über 4,5 Jahren immer noch.

  12. Avatar von MrAndy1990
    MrAndy1990

    Mhh, kann ein virus im ADS überhaupt schaden anrichten wenn die „träger“
    datei ausgeführt wird? …

  13. Avatar von Nilpferdschaf
    Nilpferdschaf

    Genau das mag ich an Norton nicht, es scheint zwar das meiste zu finden zu
    finden, aber 90% von den angeblich gefährlichen Sachen sind ganz normale
    Dateien und man kann nicht vernünftig kontrollieren, inwieweit man
    überhaupt geschützt werden will, als wenn man ein unkontrollierbares
    Monster auf ein unkontrollierbares Monster loslässt.

  14. Avatar von TheHDg4mingTV
    TheHDg4mingTV

    @JNW94 ich denke mal kayspersky internetsecurity 2011 oder kaspersky pure
    zumindest ich bin sehr zufrieden damit

  15. Avatar von Der Notax
    Der Notax

    @ForboJack Bei mir hat Nortan schon 3 mal den ganzen desktop gelöscht >.<

  16. Avatar von Gunne619
    Gunne619

    @FUNNYFUNNYVIDEOSHAHA seid wann gibt es ein Verb zu Schaf?

  17. Avatar von ForboJack
    ForboJack

    Norton die gelbe Gefahr. Ehrlich dieses Antivirusprogramm schadet dem
    eigenen Rechner doch mehr als jeder Virus. Hatte unter Windows 7 mal den
    „Windows“-Button angepasst und als ich Norton installiert hatte, hat der
    mit sofort ne Virenmeldung angezeigt, die aber auch sofort wieder
    verschwand. Als nächstes kam nur noch die Meldung das gefundene Viren
    deinstalliert werden und schwubs hat Norton mal eben den Explorer
    deinstalliert. Glücklicherweise hatte ich noch ein Backup zur Hand…

  18. Avatar von Evets Remllab
    Evets Remllab

    und warum sich als ADS tarnen, wenn man iwo einen prozess auf der platten
    haben muss damit dieser überhaupt genutzt werden kann, der ebenfalls auf
    anderem weg versteckt sein muss (zB per rootkit o.ä.) dann ist die tranung
    als ADS erheblich schlechter (aus sicht des bad boys) und der rootkit
    vorzuziehen…

  19. Avatar von Evets Remllab
    Evets Remllab

    ganzschön fail wie alle bobs hier auf norton flamen. er war von allem
    gezeigten bisher bei weitem am erfolgreichsten… die files, die er erkannt
    hat waren -soweit man das in der kürze erkennen konnte- tatsächlich schad-
    oder unerwünschte software. dass ADS nicht gescannt wird liegt vllt einfach
    daran, dass es unattraktiv als potenzielles versteck ist. daten aus dem ADS
    werden nicht ohne weiteres ausgeführt. es musste also vorher mindestens
    einmal prozess gelaufen sein der es dort versteckt hat

  20. Avatar von Oliver3911 - Games für Alle
    Oliver3911 – Games für Alle

    Zum Glück findet die feste Norton version den Virus, so ein online Scanner
    ist doch ehh für den Ar…. Dann doch lieber Norton installieren.

  21. Avatar von dshome74
    dshome74

    Das Norton failt war abzusehen. Norton hatte schon verloren nachdem er
    aufgefordert hat die Hosen runter zu lassen. Fehlte nur das man verlangt
    wärend des Scans den Vierenscanner auszuschalten.
    IE+AktivX+Scriptinghost=fail hoch 10. Aber selbst bei installierten Norton
    360, war ja vorinstalliert beim neuen Rechner, ist das System nach 10 sek
    infiziert. Also Rechner kaufen und niemals ans internet anschliessen bevor
    ein richtiger Vierenscanner drauf ist und vorher Norton deinstalieren.

  22. Avatar von Robin Essmann
    Robin Essmann

    @FUNNYFUNNYVIDEOSHAHA Aber vielleicht wird es einer Ziegen :D

  23. Avatar von 115Alex115
    115Alex115

    Boha SemperVideo mach eins der besten Video’s wenns um Wissen geht *.*

  24. Avatar von FUNNYFUNNYVIDEOSHAHA
    FUNNYFUNNYVIDEOSHAHA

    ich glaub es wird niemand Schafen

  25. Avatar von webguru1337
    webguru1337

    @Master56040 dazu wirds wohl nie kommen …

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman