One Click Hoster Datenspeicherung – Kanzlei Wilde Beuger & Solmecke Köln

Startseite

Hotline: 0221 / 400 67 55
E-Mail: info@wbs-law.de

Speichern One-Click-Hoster die persönlichen Daten ihrer Nutzer und geben sie diese eventuell sogar weiter?

Dieser Frage gehen wir in der heutigen Ausgabe unseres Videoblogs nach.

Viele Nutzerfragen aus diesem Bereicht machen das Interesse an dieser Frage deutlich.

Wird meine IP-Adresse beim Upload / Download von Daten bei einem One-Click-Hoster wie Rapdishare gespeichert und womöglich weitergegeben?

Wie groß ist die Gefahr einer Abmahnung wenn dort etwas heruntergeladen / hochgeladen wird?

Diese Fragen wird Rechtsanwalt Christian Solmecke in dieser Ausgabe unseres Videoblogs beantworten und Ihnen einige Hintergrundinformationen zum Thema liefern.

Ein weiteres Video zum Thema One-Click-Hoster finden Sie auch hier: http://www.youtube.com/watch?v=1uzuqGzTQPM

Die Kanzlei Wilde, Beuger & Solmecke ist seit Jahren auf das IT- und Medienrecht, sowie auf Abmahnungen wegen Filesharings spezialisiert.
Gerne beraten wir Sie daher an unserer Hotline unter der Rufnummer
0221 / 400 67 55.
Selbstverständlich können Sie auch unseren diesbezüglichen Chat nutzen.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz