OLG Stuttgart gestattet Umbau des Bahnhofs im Rahmen von Stuttgart 21 – Wilde Beuger & Solmecke

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/STus6w-JklM

http://www.wbs-law.de/

Hotline: 0221 / 400 67 55
E-Mail: info@wbs-law.de

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat am heutigen Donnerstag eine Klage des Erben von Bahnhofsarchitekt Paul Bonatz gegen die Deutsche Bahn AG zurückgewiesen.

Eine ausführliche Pressemitteilung und das Urteil finden Sie unter den folgenden Links.

http://www.olg-stuttgart.de/servlet/PB/menu/1260033/index.html?ROOT=1182029

http://lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_rechtsprechung/document.py?Gericht=bw&GerichtAuswahl=OLG+Stuttgart&Art=en&sid=279a4bb17ef188fa16a2893630c2a345&nr=13277&pos=0&anz=1

Die Kanzlei Wilde, Beuger & Solmecke ist seit Jahren auf das IT- und Medienrecht, sowie auf Abmahnungen wegen Filesharings spezialisiert. Gerne beraten wir Sie daher an unserer Hotline unter der Rufnummer 0221 / 400 67 55.
Selbstverständlich können Sie auch unseren diesbezüglichen Chat nutzen.


Videos zu weiteren Themen
Kanzlei WBS

Kanzlei WBS

Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.