Okkultsymbolik und Machtpolitik – Wer regiert die Welt?

Hier gebe ich einen ersten Einblick in Systematiken, die ich in meinem Buch “Okkultsymbolik und Machtpolitik” entwerfe. Es geht um den gesamten Aufbau eines Machtsystems, das sich verstärkt und in seinen Ausläufern gut sichtbar seit dem 19. Jahrhundert herausbildete.

Es bestimmt nach wie vor wesentliche Tendenzen in der globalen Politik – von einzelnen der mächtigsten Akteure hin zu weiteren Führungsstrukturen und schließlich zu denen, die wir täglich im Fernsehen bewundern dürfen. Die Spur an der Spitze führt zu alten Eliten, zur Wall Street, Rothschild, Rockefeller und Geheimgesellschaften wie den Freimaureren oder Skull & Bones.

filmdenken.de

filmdenken.de

Dr. Daniel Hermsdorf, geb. 1974 in Dortmund, studierte in Bochum und Paderborn Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Medienwissenschaft. 1995 Mitbegründer und bis 1997 Chefredakteur der Filmzeitschrift „Schnitt“. Seitdem Rezensionen, medienkritische Texte und Satiren in Presse und Rundfunk sowie Öffentlichkeitsarbeit, Museumspädagogik, wissenschaftliche Recherchen, Lehr- und Vortragstätigkeit.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz