Öffentlich-rechtliche Gegenaufklärung über 1968. Von Götz Eisenberg | NachDenkSeiten-Podcast

FavoriteLoading Video merken
Öffentlich-rechtliche Gegenaufklärung über 1968. Von Götz Eisenberg | NachDenkSeiten-Podcast

Öffentlich-rechtliche Gegenaufklärung über 1968. Von Götz Eisenberg.

Die Sendung „ttt – titel, thesen, temperamente“ brachte am Sonntag, den 14 Januar 2018 einen Beitrag zum 50. Jahrestag der 68er Revolte, den 3-sat in der Sendung Kulturzeit vom 17. Januar wiederholt hat. „Fünf Minuten über die Ideen von 68“ zu reden, das sei „gaga“, sagte Daniel Cohn-Bendit. Warum lässt er sich, wenn er das erkannt hat, auf so einen Unfug ein? Man muss nicht in jedes Mikrophon reinreden, das einem hingehalten wird! Das blieb dann aber auch eine der wenigen richtigen Bemerkungen in diesem Beitrag.

[…]

Anmerkung Albrecht Müller: Der Vorgang ist ein gutes Beispiel dafür, dass diejenigen, die auf Jagd nach FakeNews bei den anderen, vor allem bei den alternativen Medien, gehen, diese FakeNews selbst produzieren. Im konkreten Fall macht das zum 50-Jährigen der 68er die Sendung „ttt“ von der ARD. Die Anstalt der sogenannten Faktenfinder beherbergt also auch die Absender der Desinformation.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
http://www.nachdenkseiten.de/?p=42039
24. Januar 2018 um 8:36 Uhr
Götz Eisenberg (verantw. Albrecht Müller)
Sprecher: Tom Wellbrock

Links im Beitrag:
http://mediathek.daserste.de/ttt-titel-thesen-temperamente/1968-und-die-Folgen-Was-ist-von-damals/Video?bcastId=431902&documentId=49149614

+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++
Gefällt Ihnen unser Podcast?
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA
+++