Obsoleszenz – der „Wachstumsfluch“ unseres Wirtschafts- und Finanzsystems • INUNITY-Interview

Obsoleszenz ist die bewusste/beabsichtigte Kurzlebigkeit von Produkten in der heutigen Konsumwelt. Sie ist neben einer „billigen“ Art und Weise Geld zu machen auch noch etwas, was leider unumgänglich geworden ist in unserem heutigen Wirtschafts- und Finanzsystem, auch wenn das gleichzeitig natürlich absolute Verschwendung von Rohstoffen und Energie und Überproduktion von Müll und Umweltschäden bedeutet. Wir zeigen hier die Zusammenhänge auf und versuchen klar zu machen, warum hier das eine das andere bedingt und es daher unumgänglich ist beides zu verändern, was letztlich unumgänglich ist und auch einen enormen Schritt nach vorn bedeuten würde. Das Schöne ist, wir reden hier nicht vom Unmöglichen, im Gegenteil, wir reden von längst Machbarem und eigentlich höchst Überfälligem. Es braucht nur noch den Willen und die Einsicht der Entscheidungsträger …

… also, worauf warten wir noch?

Hier der arte-Bericht:

INUNITY-Beiträge auf Mainz FreeTV:

Mainz FREE-TV meets INUNITY • Im Gespräch mit Jürgen Weirauch Feb. 2016

INUNITY informiert • Stand 14-3-2016:

Wer mir was in den Hut tun möchte als Unterstützung von Mainz FreeTV, kann das hier tun:
Kontoinhaber: Bodo Schickentanz
IBAN: DE02 5505 0120 1152 0847 92
BIC: MALADE51MNZ

GANZ LIEBEN DANK!




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz