Nutzerfragen: Playstation gesperrt, Musikrechte, Wahlplakat abhängen, No-CD-Cracks | Kanzlei WBS

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

_____________________________

Frage von FilmeMehrErleben:
Ohne irgendwelche Angabe von Gründen und ohne mir einer Schuld bewusst zu sein wurde ich von Sony auf meiner PlayStation 3 gebannt, so dass ich nicht mehr online spielen kann. Ist das legal mir ohne einen Grund den von mir ja eigentlich zu der Konsole gekauften Dienst zu verwehren? Ich kann ja vieles mit dieser Konsole nicht mehr machen da ich nur Spiele habe die man online spielen kann. Auch kann es ja welche geben die noch PSN-Guthaben haben welches Sony dann einbehalten würde.

Frage von Sagitt87:
Meine Frage an Sie lautet, in wie weit ich mich als Musiker und Videoproduzent Rechte einholen muss (ich denke die Frage nach dem WO? würde die Frage sprengen) wenn ich eine Neuinterpretation oder beispielsweise wie im Fall von Y-Titty eine Song”parodie” ins Netz stelle?

Frage von Talom1:
Direkt an meiner Einfahrt steht eine Straßenlaterne. Dort wurde nun ein Wahlplakat aufgehängt was mich doch massiv stört.
Dies aber nur im ästhetischen und politischem Sinn.
Es behindert nicht den Verkehr.
Habe ich das Recht, das Plakat abhängen zu lassen oder selber abzuhängen?

Frage von qwertz3008:
Ist es legal, für die Spiele, die man gekauft hat, einen No-CD-Crack zu benutzen, um das Laufwerk und die CD nicht zu beschädigen?




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz