Nutzerfragen: Kann ein Anwalt von seiner Schweigepflicht entbunden werden? | Kanzlei WBS

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/he8PyjrT8XY

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de
_______________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/rher-L191fA
utzerfragen: Alkoholfreie Biere enthalten Alkohol? Was ist unterlassene Hilfeleistung?: https://youtu.be/ajIcVKtehgo
Auch Sekt darf nicht mehr “bekömmlich” sein: https://youtu.be/EJ9oDp7duHg
_______________________

Nutzerfrage von VariatoX:
#challengeWBS #fragWBS Muss die Gemeinde Straßennamensschilder aufstellen, selbst wenn sich in einer Straße nur ein Haus befindet?

Nutzerfrage von TheNononame:
#challagewbs #fragwbs Wieso wird es vor Gericht eigentlich strafmildernd bewertet, wenn jemand während der Tat unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand? Sollte das nicht im Gegenteil eher strafverschärfend gewertet werden? Also wenn ich mal plane eine Straftat zu begehen, dann lerne ich Wochen vorher mich auf ~2Promille anzusaufen um dann hinterher den reumütigen zu spielen, der ja selbst nur ein Opfer ist.

Nutzerfrage von Pan duszeczek:
#FragWBS Kann man (außer durch den Mandanten selbst) einen Rechtsanwalt je von seiner Schweigepflicht entbinden? Wer darf das und unter welchen Umständen?




  • Kanzlei WBS

    Kanzlei WBS

    Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.

    Kommentare zum Video

    avatar
    5000
      Abonnieren  
    Benachrichtigung