Nutzerfragen: InApp-Käufe, Anwaltsrobe und Rechtsmissbräuchlichkeit | Anwalt Christian Solmecke

FavoriteLoadingVideo merken

Nutzerfragen: InApp-Käufe, Anwaltsrobe und Rechtsmissbräuchlichkeit | Anwalt Christian Solmecke

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de
___________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/JvgcUXpOKI4
Mobile Apps — Das Buch rund um die Entwicklung und den Vertrieb von Apps: http://youtu.be/bH_lSF2myWk
Achtung vor Abmahnungen bei DaWanda: http://youtu.be/9lhtswnsAlQ
___________________________________

Nutzerfrage von GameNOWRoom:
#FragWBS Ich habe mir im GooglePlay-Store eine kostenlose App heruntergeladen. Diese App bietet In-App Käufe an. Ich habe dann etwas gekauft (0,99€). Ich habe dann mein Handy ei paar Monate später auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dann war der InApp-Kauf weg. Ich habe mich auch mit meinem Konto angemeldet, mit welchem ich das eben gekauft habe. Bekomme ich mein Geld zurück oder wenigstens den InApp-Kauf und wer hat Schuld? An welche Person soll ich mich melden? An den App-Entwickler oder an Google, weil die den InApp-Kauf nicht synchronisiert haben? Danke, dass du diese Frage beantwortet hast ;)

Nutzerfrage von Bigjunior987:
Warum tragen eigentlich Anwalt und Richter im Gericht eine Robe, was ist da der geschichtliche Hintergrund?! #FragWBS

Nutzerfrage von Martin Böhme:
#fragwbs Was genau ist Rechtsmissbräuchlichkeit? Gilt darunter schon, wenn ich ALLE anzeige, die mir unerwünschte Werbung einwerfen?

Kanzlei WBS

Kanzlei WBS

Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.