Nutzer fragen, wir antworten: Was, wenn Human Connection plötzlich eine 500.000 EUR Spende erhält?

Ausschnitt aus dem Meet the Team vom 16.12.2019

Ein Nutzer schrieb in unserem Netzwerk:

“Perspektivenwechsel
eröffnet neue Sichtweisen. Das kann nützlich sein, eingefahrene Geleise, unverrückbare Standpunkte, unüberwindbare Differenzen, einzementierte Zielvorstellungen aufzubrechen.

Der Status quo von Human Connection mit seiner gesamten Verlaufsgeschichte vermittelt den Eindruck, daß er deshalb so ist wie er ist, weil die Geldquelle nicht genug Mittel geliefert hat.

Ich stelle mir jetzt vor, eine Fee aus dem Nirgendwo öffnet einen großen Geldsack und gießt mit einem Schlag eine halbe Million Euro über das leidende Netzwerk aus, ohne Bedingungen, ohne Vorgaben, frei verwendbar für die Verwirklichung der Idee.

Was würde nun geschehen? Wie würde es konkret weitergehen? – aus der Sicht des Leitungsteams, aus der Sicht der Nutzer?
Ich bitte um detailreiche Schilderung Eurer Vorstellungen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt …”

WIR SIND GERNE FÜR EUCH DA:

Face to Face: https://human-connection.org/veranstaltungen/

Per Mail: support@human-connection.org

Kontakt mit den Entwicklern: https://human-connection.org/discord

https://github.com/Human-Connection/Human-Connection/issues/new/choose (Bugmeldung, Anfrage für Funktion, allgemeine technische Fragen)

Wurde die Frage vielleicht schon beantwortet? http://faq.human-connection.org/

Auf ein Gutes 2020! Unterstützt uns dabei und kommt mit an Bord! Von Menschen – für Menschen.

Jetzt registrieren:
https://hc.social/

Informieren & Unterstützen:
https://human-connection.org/




, , , ,
«
»