NSC #39: Forum Politik – „Ohne Kohle nix los?“.

Bei einer Durchsicht älterer NSC-Produktionen fiel mir auf, dass dieses Video aus meiner Liste verschwunden ist. Da ich dies nicht selbst gelöscht habe, mag sich jeder persönlich darüber wundern, wie dies geschehen konnte.
Heute habe ich es also erneut hochgeladen.

Am 27.8.2015 fand in Düren zum Thema: „Forum Politik, Energiewende regional – Ohne Kohle nix los?“ eine Podiumsdiskussion mit Zuschauerbeteiligung statt. Veranstalter war der lokale BUND in Kooperation mit den Kirchen und dem DGB.

Hauptdarsteller waren:

Wolfgang Spelthahn (CDU), der scheinbar geläuterte, amtierende Landrat des Kreises Düren, Leiter der Kreispolizeibehörde, bis August 2015 Mitglied im Aufsichtsrat von RWE-Power (musste dann wegen Mandatskonflikt zurückgetreten), Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Düren und Mitglied in 70 weiteren Aufsichtsräten und Gremien.

Peter Münstermann (SPD), gab den Hardliner, Landtagsabgeordneter, zugleich Gesamtbetriebsratsvorsitzender von RWE, Mitglied bei ver.di und bei der kommenden Landratswahl Konkurrent von Spelthahn.

Oliver Krischer (Grüne), Bundestagsabgeordneter, ebenfalls Multifunktionär u.a. bei BUND und NABU, auf der Suche nach seinem nächsten Koalitionspartner.

Walter Jordans, BUND-Düren, Arbeitskreis Klima & Energie, Mitveranstalter.

Die Nebenrollen waren wie folgt besetzt:

Ingo Vosen, Stadtwerke Düren, Rurenergie
Bernd Ohlemeyer, CDU-Mittelstandsvereinigung
Isabel Kuperjans, Fachhochschule AC/JÜL

zusätzlich kamen zu Wort:
Diverse Stichwortlieferanten aus dem Publikum
und einige kritische Bürger.

Besonders interessant war zu beobachten, wie sich Spelthahn und Münstermann im Vorlauf zur nächsten Landratswahl positionierten. Beide, gewählt von den Bürgern, standen oder stehen auf der Gehaltsliste von RWE. so dass RWE auf jeden Fall wieder den nächsten Landrat stellen wird.

NewScan

NewScan

NEWSCAN, ein Kanal nicht zur Unterhaltung, sondern zur Dokumentation von wichtigen & unterschlagenen Nachrichten. Wenn ihr eine Vernstaltung oder eine Bürgerinitiative habt, über die berichtet werden soll, schickt mir eine Nachricht an newscan@euroheads.org



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz