NSC #137: Demonstration gegen den Raketenangriff von USA, England und Frankreich auf Syrien.

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/qXwSDRkmNHo

Am 14.4., dem Tag nach dem erneuten Raketenangriff auf Syrien, rief das Antikriegsbündnis Aachen (AKB) zu einer Kundgebung gegen den Nato-Angriff von USA, England und Frankreich auf.

Vorwand für diesen von Trump bereits Tage vorher angekündigten Raketenangriff war ein bislang lediglich behaupteter Chlorgasangriff der syrischen Armee gegen bereits fast vollständig abgezogene Verbände des IS aus Duma.

Leider zeigten Merkel und der neue Aussenminister Heiko Maas, den Dieter Dehm (Die Linke) zuvor einen gut gestylten Nato-Strichjungen genannt hatte, großes Verständnis für diesen völkerrechtswidrigen Angriff.

Die Reden bei dieser Kundgebung hielten der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko (Die Linke) und Rudolf Gottfried (AKB).

NewScan

NewScan

NEWSCAN, ein Kanal nicht zur Unterhaltung, sondern zur Dokumentation von wichtigen & unterschlagenen Nachrichten. Wenn ihr eine Vernstaltung oder eine Bürgerinitiative habt, über die berichtet werden soll, schickt mir eine Nachricht an newscan@euroheads.org



  • NewScan

    NewScan

    NEWSCAN, ein Kanal nicht zur Unterhaltung, sondern zur Dokumentation von wichtigen & unterschlagenen Nachrichten. Wenn ihr eine Vernstaltung oder eine Bürgerinitiative habt, über die berichtet werden soll, schickt mir eine Nachricht an newscan@euroheads.org

    Kommentare zum Video

    avatar
    5000
      Abonnieren  
    Benachrichtigung