NSC #100: 5 vor 12 in Aachen: Dürfte die syrische Luftwaffe Aachen bombardieren?

http://youtu.be/AGKB27xrFYQ

Die UN-Vetomächte USA, England und Frankreich führen seit Jahren einen Angriffskrieg gegen das UNO-Mitglied Syrien.
Diesem Angriffskrieg zur Durchführung eines Regime-Change hat sich zunächst etwas zögerlich, dann aber auch Deutschland angeschlossen.

Artikel 2 der UN-Charta sagt:
3. Alle Mitglieder legen ihre internationalen Streitigkeiten durch friedliche Mittel so bei, daß der Weltfriede, die internationale Sicherheit und die Gerechtigkeit nicht gefährdet werden.

4. Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt.

Die UN-Charta schließt also Gewalt in den Beziehungen der Länder untereinander grundsätzlich aus.

Davon gibt es allerdings 2 Ausnahmen:

1.
Der UN-Sicherheitsrat beschließt einstimmig, d.h. mit dem Stimmen aller Vetomächte (USA, Russland, Frankreich, England China) Gewalt einzusetzen.

2.Jeder Staat hat, wenn er angegriffen wird, ein Recht auf Selbstverteidigung. In diesem Fall darf z.B. dieses Land ein anderes Land um Hilfe bitten.

Nur auf eine Hilfeanforderung darf also ein fremder Staat in eine kriegerische Auseinandersetzung eingreifen.

Syrien wurde von den Nato-Ländern und Vetomächten im Sicherheitsrat USA, England, Frankreich zur Durchführung eines Regime-Change angegriffen.
Der gewählte Präsident Syriens bat nach 2 Jahren Krieg gegen die von den USA und anderen Mächten bewaffneten und organisierten Terroristen, die bei uns verharmlosend Freiheitskämpfer oder Rebellen genannte werden, Russland zur Unterstützung seiner Verteidigung um Hilfe.

Als angegriffenes Land hat Syrien ein Recht auf Selbstverteidigung.

Deutschland gehört zu den out-of area angreifenden Nato-Staaten. Nach der UN-Charta hätte also Syrien das Recht, sich der Bombenangriffe mit Bombenangriffen zu erwehren.

NewScan

NewScan

NEWSCAN, ein Kanal nicht zur Unterhaltung, sondern zur Dokumentation von wichtigen & unterschlagenen Nachrichten. Wenn ihr eine Vernstaltung oder eine Bürgerinitiative habt, über die berichtet werden soll, schickt mir eine Nachricht an newscan@euroheads.org



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz