NPP 219 – Wikipedia ist erste digitale Weltwunder

NPP 219 - Wikipedia ist erste digitale Weltwunder

Markus Beckedahl und Leonhard Dobusch begleiten die Wikipedia von fast den Anfängen an. Anlässlich des 20. Geburtstags der freien Enzyklopädie schauen sie im Netzpolitik-Podcast auf die Geschichte zurück und diskutieren aus ihren Perspektiven über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Wikipedia. Happy birthday und vielen Dank an alle Ehrenamtlichen, Ihr seid Held:innen!

Über uns
https://netzpolitik.org/spenden/​​

netzpolitik.org ist eine Plattform für digitale Freiheitsrechte. Wir thematisieren die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigen Wege auf, wie man sich auch selbst mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann.
Wir verstehen uns als journalistisches Angebot, sind jedoch nicht neutral. Unsere Haltung ist: Wir engagieren uns für digitale Freiheitsrechte und ihre politische Umsetzung.

HOMEPAGE: https://netzpolitik.org/​​

TWITTER: https://twitter.com/netzpolitik_org/​​
FACEBOOK: https://www.facebook.com/netzpolitik​​
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/netzpolitik…​​

Wir sind spendenfinanziert!
Das Angebot von netzpolitik.org finanziert sich fast komplett aus den Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze die Berichterstattung zu Grund- und Freiheitsrechten in der digitalen Welt mit Deiner Spende oder einem Dauerauftrag.
https://netzpolitik.org/spenden/​​

Für Spenderinnen und Spender gibt es ab jetzt auch das netzwerk.
Mit dem netzwerk wollen wir die Knoten mit Euch enger knüpfen. Informiere Dich, was es mit dem netzwerk auf sich hat.
https://netzpolitik.org/netzwerk/​​

FIGHT FOR YOUR DIGITAL RIGHTS!

NetzPolitik.org
netzpolitik.org ist eine Plattform für digitale Bürgerrechte. Wir thematisieren die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigen Wege auf, wie man sich auch selbst mithilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann.