Niedriglöhner in England werden seit Gestern von der britischen Polizei befreit?

Mit Sicherheit eine schlimme Sache für die Betroffenen das will bestimmt keiner verharmlosen aber warum werden eigentlich solche Berichte innerhalb von wenigen Tagen auf jedem westlichen Kanal gezeigt und andere Berichte gehen dabei völlig unter?

Wird doch mit all den Berichten hauptsächlich das Bild der “eingesperrten” und unter “schlechten Bedingungen” lebenden Menschen gemalt aber das der eigentlichen Sklaven von Heute und deren Ketten mit keinem Wort erwähnt? Auch ist die Verwendung des Wortes “Skalven” in fast jedem der Berichten Teil der Überschrift um es hervorzuheben. Daher auch die Verwendung des Wortes Niedriglöhner in der Überschrift hier um das Bild wieder etwas der Realität nahe zu bringen.

Ergo: Der Zuschauer ist bestürtzt, sieht sich unterbewust wieder im besseren Licht sowie ist froh noch für 5,- Euro arbeiten zu dürfen und legt sich wieder beruhigt schlafen. Das Ganze natürlich ohne zu merken das er auf der anderen Seite selbst ein Skave ist und ihn dieser Beitrag nur mit einer “alten Definition / Weltbild” davon zusätzlich überzeugen sollte, dass er auf jedenfall kein Sklave wäre. Leider kann dies erst erkannt werden, wenn sich der Zuschauer mit den geschichtlichen, gesellschaftlichen und vor allem den wirtschaftlichen Zusammenhängen auseinandersetzt.

Weitere Formen dieser Nachricht, bei welcher die Aufnahmen selbst nur aus fast einer Kamera der BBC stammen. Klar kann nicht jeder gleich vor Ort sein und selbst drehen aber auch der sonstige Inhalt wird überall fast 1:1 übernommen. Abschließend hier 5 Beispiele:

http://www.youtube.com/watch?v=eClsNBK9wYc
http://www.youtube.com/watch?v=72UZV0T9Xo0
http://www.youtube.com/watch?v=ft8JAbfeH64
http://www.youtube.com/watch?v=eH-ToH6kf_Q
http://www.youtube.com/watch?v=232TiSaeEIU

Niedriglöhner werden ab jetzt in England von der Polizei befreit?

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz