Nichtkampf.tv – Konflikt- und Friedenslösungen mit Russland

“Deutschland sollte die Welt mit Frieden anführen”, so Rüdiger Lenz, Konflikt- und Friedensforscher.

Deutschland ist das einzige Land auf der Welt, dass sich selbst nach den verheerenden beiden Weltkriegen seiner Rolle als Täter und Mittäter bewusst wurde. Es ist das einzige Land auf der Welt, dass dies in der eigenen Bevölkerung jahrzehntelang diskutiert und dies nicht verschweigt.

Daraus sind Potenziale zum Frieden entstanden, die wir einfach nicht nutzen. Sie zu nutzen würde die Rolle Deutschland vielleicht zu einer der führenden Friedensländer weltweit machen.

Darin sieht Rüdiger Lenz eine der wichtigsten Aufgaben der Bundesregierung, der sie einfach gar nicht nachgeht.

Um weltweit einen Weltfrieden in Gang zu bringen, sollten wir auch die Prinzipien der Konfliktlösungen neu hinterfragen und andere Ansätze ausprobieren. Die derzeitigen Ansätze zu solchen Lösungen schützen oft die Täter und binden die Opfer falsch ein. Auch die Verteidigungssituationen von Opfern werden zur Täterschaft umgemogelt, um das Prinzip von “Angriff ist die beste Verteidigung oder Präemptivangriffe schön zu reden.

Allein schon aus dem Nichtkampf-Prinzips folgt ein grundsätzlich anderer Ansatz hin zu Konfliktlösungen, die auch in geostrategischen Kriegen einen besseren Friedensansatz bieten könnten.

Das komplette Interview findest du hier:

—————
Gefällt dir was wir tun? Unterstütze Nichtkampf.tv!
Spende via Paypal:
https://www.paypal.com/home
an unterstuetze.nichtkampftv@gmail.com

SEPA Bankverbindung:
Jakob Jonas Adam
IBAN: DE20 4306 0967 6035 8047 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank

Nichtkampf.tv auf You Tube:
https://www.youtube.com/channel/UCEstXVmGMDt8_wj77N21wTA

Homepage Nichtkampf-Prinzip:
https://www.Nichtkampf-Prinzip.de

Nichtkampf.tv auf Facebook
https://www.facebook.com/Nichtkampfprinzip/




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz