Nichtkampf.tv im Gespräch mit Dipl.-Soz. Thomas Ramm AAT

FavoriteLoadingVideo merken
Rüdiger Lenz im Gespräch mit Dipl.-Soz. Thomas Ramm AAT | Nichtkampf.tv

Vom Kampfkünstler zum Begründer des Nichtkampf-Prinzip.
Nichtkampf.tv in einem Kurzinterview mit Thomas Ramm über den Weg des Seiteneinsteigers Rüdiger Lenz.

Leider ist die Tonqualität nicht so gut. Bessere Mikros sind schon unterwegs.

“Das AAT® ist die einzige zertifizierte Behandlungsmaßnahme zur „Entschärfung“ von Gewalttätern.
Es entstand in den 80er Jahren im Strafvollzug und ist mittler-weile auch und gerade im ambulanten Bereich gefragt.
Zahlreiche Trainerinnen und Trainer aus der Jugendhilfe sind inzwi-schen zu Antiaggressivitätstrainern ausgebildet worden.
Die Gruppenmaßnahme wurde durch Dr. Michael Heilemann und Frau Dipl. Sozialwissenschaftlerin Gabi Fischwasser von Proeck entwickelt und wird ständig modifiziert und aktuell angepasst.” Thomas Ramm




  • Rüdiger Lenz

    Rüdiger Lenz

    Rüdiger Lenz ist Tätertherapeut und Optimierungs-Coach. Als Autor ist er bekannt geworden durch seine Bücher: "Das Nichtkampf-Prinzip" und "Die Fratze der Gewalt".