NGO: Israelische Soldaten “schossen absichtlich” auf Zivilisten im Gaza-Krieg

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com
Die Verteidigungsstreitkräfte Israels wurden während des Gaza-Krieges im vergangenen Jahr beordert „auf jede Person zu feuern, die sie sehen“, während zivile Wohngebiete bewusst mit ungenauem Kriegsgerät unter Beschuss genommen wurde, berichtet die Reservistenorganisation „Breaking the Silence“ unter Berufung auf Soldaten, die die Verbrechen der israelischen Armee nicht mehr verschweigen wollen.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz