NeulandTV: Why We Fight – Amerikas Kriege

NeulandTV – Folge 1: Why We Fight – Amerikas Kriege von Eugene Jarecki (2005)

Wir, der sogenannte Westen, der sich als Hüter der Zivilisation sieht, macht gerade mal 15% der gesamten Menschheit aus und drückt aber der gesamten Bevölkerung unseres Planeten mittlerweile seinen mitunter blutigen Stempel auf.

Kolonialismus ist das Schlagwort – einst im Namen Gottes, heute im Namen der Demokratie aber letzten Endes geht es immer nur um den Mammon, das Geld.

NeulandTV, eine Produktion von Gruppe42, zeigt Euch deshalb jetzt einen Film, einen sogenannten Dokumentarfilm, der mit einigen Preisen ausgezeichnet wurde. Der Film ist von Eugene Jarecki und wurde im Jahr 2005 gedreht. Ist also schon ein bisschen älter, aber leider immer noch brandaktuell.

Wir wünschen euch gute Überhaltung!
Film ab.

“Why We Fight” in voller Länge auf unserem YouTube Kanal:

Kamera: Lorenz B.

—-

Gruppe42 wird dicker, wenn Ihr uns füttert!
Wir machen ein unabhängiges Programm und können freier agieren, wenn wir finanziell grundversorgt sind.
Eure Beiträge sorgen dafür, dass wir ein größeres, bunteres und breiteres Spektrum bieten können und werden.
Machen werden wir ohnehin – Ihr bestimmt die Umstände.

Crowdfunding finanzierte Überhaltung:
Name: Stephan Bartunek
IBAN: AT 454 085 031 753 200 000
BIC: VOETAT2102P
Verwendungszweck: Gruppe42

Was unsere Unterstützer als Dankeschön bekommen:

Unterstütze Gruppe42

—-

Fair Use:
Es entstehen keinerlei wirtschaftliche Vorteile, durch das Veröffentlichen dieses Films. Das Material ist unter der Rechtsdoktrin des anglo-amerikanischen Urheberrechts-Systems Fair Use (angemessene Verwendung) online gestellt worden.

Die Videos dienen rein der öffentlichen Bildung und der Anregung geistiger Produktion. Das Material ist rein zum Zwecke der Kritik, der Stellungnahme, der Berichterstattung, der Bildung und der Wissenschaft und stellt daher keine Urheberrechtsverletzung dar.

Gruppe42.com

Gruppe42.com

Gruppe42 folgt der Poetik von Aristoteles. Über die Komödie wollen wir bestehende Verhältnisse in den Grundfesten erschüttern, über die Tragödie wollen wir die Herrschaft des Volkes festigen. Ein Versuch und ein Anfang – ein Urknall ganz ohne Gott.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz