Neues im Redtube Fall — The Archive AG zieht um und benennt neuen Geschäftsführer | Kanzlei WBS

Wie auf der Webseite von kowabit.de berichtet wird, ist The Archive AG (die vermeintliche Rechteinhaberin der abgemahnten Filme im Redtube Verfahren) umgezogen und zwar von Bassersdorf nach 8484 Weisslingen, in die Grabenwiese 10. Der Sitz der Firma befindet sich also nach wie vor in der Schweiz.

Die Firma hat aber noch etwas anderes verändert: Der bisherige Direktor Philipp Wiik ist aus der Firma ausgeschieden. Der neue Direktor ist ein beninischer Staatsangehöriger namens Djengue Nounagnon Sedjro Crespin.

Ob dieser Mann wirklich existiert und ob er weiß, in welchen „Geschäften” The Archive AG verwickelt ist, ist nicht bekannt.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/abmahnkanzleien/abmahnung-u-c-rechtsanwaelte/neues-im-redtube-fall-archive-ag-zieht-um-und-benennt-neuen-geschaeftsfuehrer-49746/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/jAyJS6HAvSI
Die zweite Redtube Abmahnwelle — Gerücht oder Realität? http://youtu.be/PwOTzpGKLZ0
Justizministerium sieht im Streaming keine Urheberrechtsverletzung: http://youtu.be/ocfI3h4VduE
___________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz