Neue Wirtschaftsordnung: SPD mit Occupy Frankfurt (Diskussion 14.08.2012)

FavoriteLoadingVideo merken

Welche Demokratie funktioniert? Ein Streitgespräch zwischen der SPD und Occupy war eine öffentliche Veranstaltung vom Dienstag den 14. August 2012 um 19:00 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz in Frankfurt am Main.

Mit Sylvia Kunze (Leiterin der Arbeitskreis Demokratie und Vorstandsmitglied der Frankfurter SPD), Christian Heimpel (Juso Sprecher und jüngster SPD sozialdemokratscher Stadtverordneter), Jan Umsonst (Occupy Frankfurt) und Maria S. (Occupy Frankfurt).

Die Veranstaltung findet trotz Räumung des Camp s auf dem Willy Brandt Platz statt. Wir sind die 99%! Mit diesem Slogan kritisiert die Occupy Bewegung weltweit ein Demokratie Defizit und prangert an, dass die Interessen der großen Mehrheit der Menschen im globalen Finanzkapitalismus keine Rolle mehr spielen.

Auch die etablierten Parteien werden scharf kritisiert. Die SPD hat sich in ihrer 150 jährigen Geschichte immer wieder für die Demokratischen Rechte jedes Menschen eingesetzt. Neue Wirtschaftsordnung: SPD mit Occupy Frankfurt (Diskussion 14.08.2012):
Wirtschaftsordnung SPD Occupy Frankfurt Streitgespräch 2012

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.