Neue Räumung droht! Pressekonferenz der Geflüchteten in der Ohlauer

FavoriteLoadingVideo merken

Neue Räumung droht! Pressekonferenz der Geflüchteten in der Ohlauer, 21.10.

Mit einem entschlossenen Kampf haben einige der Geflüchteten in der besetzten Schule in Berlin im Sommer den Räumungsversuchen des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg und der Polizei widerstanden. Sie konnten ihr Recht in dem Gebäude zu bleiben durchsetzen. Nun will der grün-regierte Bezirk entgegen den gegebenen Versprechen die verbliebenen Bewohner_innen der Schule zu Ende Oktober endgültig räumen.

Doch die Geflüchteten kündigen erneut ihren Widerstand an. Auf einer Pressekonferenz erklärten die Bewohner_innen die aktuelle Lage. Die Solidarität der Anwohner_innen und Unterstützer_innen ist nun wieder gefragt!

LeftVision

LeftVision

Leftvision ist alternatives und kritisches Fernsehen. Wir dokumentieren und analysieren Proteste und Bewegungen. Wir sind nah am Geschehen, wo Menschen anfangen sich zu wehren und ihre Belange in die Hand nehmen. Wir machen Kritik und Alternativen sichtbar!
LeftVision

LeftVision

Leftvision ist alternatives und kritisches Fernsehen. Wir dokumentieren und analysieren Proteste und Bewegungen. Wir sind nah am Geschehen, wo Menschen anfangen sich zu wehren und ihre Belange in die Hand nehmen. Wir machen Kritik und Alternativen sichtbar!