Neue Pläne der WikiLeaks-Rebellen? | Report München 10.01.2011

Kristinn Hrafnsson, Wikileaks: “Wir leben in einer sehr seltsamen Zeit, in der wir unsere ganze Privatsphäre immer freizügiger preisgeben. Und gleichzeitig akzeptieren wir, dass Regierungen und Konzerne immer verschwiegener werden. Da ist ein Widerspruch in sich.” Gegenüber report MÜNCHEN spricht Wikileaks über die nächsten Enthüllungen. Kristinn Hrafnsson, Wikileaks: “Ein paar Dokumente könnten eine große Welle auslösen. Wir sagen nicht welche Bank. Die neuen Pläne der WikiLeaks-Rebellen?

Aber wir bestätigen, dass wir Informationen von einer amerikanischen Bank veröffentlichen werden.” Schon einmal, vor zwei Jahren, war dieser Mann an einer Wikileaks-Enthüllung über den Finanzsektor beteiligt. Damals deckte er noch als Reporter beim Isländischen Fernsehen die Machenschaften der Banker auf. Zuvor hatten isländische Banken Anleger ins Unglück gestürzt. Report aus München vom 10.01.2011.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz