Neue Mitte als Partei anerkannt (Christoph Hörstel vor Bundeswahlausschuss)

FavoriteLoadingVideo merken
Neue Mitte als Partei anerkannt (Christoph Hörstel vor Bundeswahlausschuss)

Erst im Mai hatte Christoph Hörstel die neue Mitte zur Partei gemacht. 500 Mitglieder folgten prompt. Zur heutigen Sitzung des Bundeswahlausschuss zählte die Neue Mitte bereits 700 Mitglieder. Die Ankündigung Hörstels zum Wahlzeitpunkt 3000 Mitglieder vorweisen zu können, überzeugte den Ausschuss zur einer einstimmigen Entscheidung.

Die neue Mitte wurde als Partei anerkannt. Damit sie auch auf Deinem Wahlzettel steht bei Bundestagswahl bedarf es nur noch wenigen Unterschriften. Unterstütze die Neue Mitte unter: http://insider.neue-mitte.de/unterschrift/

Nuoviso.TV

Nuoviso.TV

Nuoviso.TV stellt kostenfreie und unabhängige Informationen in Form von Dokumentationen und Vorträgen bereit. Bitte unterstützen Sie unsere unabhängige Berichterstattung mit einem Kauf im NuoViso Shop.



  • Nuoviso.TV

    Nuoviso.TV

    Nuoviso.TV stellt kostenfreie und unabhängige Informationen in Form von Dokumentationen und Vorträgen bereit. Bitte unterstützen Sie unsere unabhängige Berichterstattung mit einem Kauf im NuoViso Shop.