Neue Heimat Campingplatz | Wenn die Wohnung zu teuer ist (Dokumentation)

https://youtu.be/V-KPfXoPOR4

Schon oft ist Gerd Manjet mit seinem Wohnwagen in den Urlaub gefahren, doch jetzt ist er auf dem Weg zu seinem neuen Wohnsitz, dem Campingplatz “Erlengrund” bei Gifhorn in Niedersachsen. Für Gerd Manjet ist der Campingplatz ein Neuanfang. Erst hatte er die Arbeit verloren, dann trennte sich seine Frau von ihm und zuletzt wurde er obdachlos. Drei Monate schlief er im Auto. Jetzt sieht er eine Perspektive, denn auf dem Campingplatz hat er wieder eine feste Adresse. Vielleicht findet er ja wieder einen Job, hofft er.

Fliesenleger Marius Langer lebt schon seit zwei Jahren im Wohnwagen. Gerade ist seine neue Freundin mit ihrer Tochter zu ihm gezogen. Ihr Zuhause ist 14 Quadratmeter groß, einen Kühlschrank oder einen Herd besitzen sie nicht. Früher hatte der Fliesenleger eine eigene Firma, doch die ist Konkurs gegangen. Auf seinen Schulden sitzt er heute noch. Seit einiger Zeit arbeitet der 33-Jährige als Angestellter in einem Unternehmen, doch dem geht es auch nicht besonders gut. Eine Wohnung kann er sich von seinem schmalen Lohn nicht leisten.

Bei seinen Nachbarn, einige Parzellen weiter, sieht es komfortabler aus. Die Bielkes aus Berlin leben seit sechs Wochen in ihrem Mobilheim, der Luxusvariante eines normalen Wohnwagens. Bernd Bielke hat 30 Jahre bei der Altkleidersammlung Berlin gearbeitet, seine Frau Liselotte war Kellnerin. Heute bekommen sie gemeinsam 900 Euro Rente. In den 90ern haben sich die beiden das Mobilhome als Wochenenddomizil gekauft. Dass sie es einmal als ständige Wohnung nutzen würden, hätten sie sich damals nicht träumen lassen. Für ihre Wohnung in Berlin mussten sie monatlich 678 Euro kalt bezahlen, für ihren Stellplatz auf “Erlengrund” löhnen sie jetzt nur rund 60 Euro.

Campingplatzbesitzer Karsten Dörfelt weiß: Seine Geschäfte laufen gut, weil viele Menschen nur noch wenig haben. Er weiß aber auch, dass seine Pächter nicht noch mehr abrutschen dürfen, sonst bekommt er möglicherweise seine Stellplatzgebühren nicht. Auch solche Fälle kennt er. Doch eigentlich blickt Karsten Dörfler positiv in die Zukunft. Er ist sich sicher, dass die Kolonie der Dauercamper auf “Erlengrund” weiter wachsen wird. Autor Michael Höft hat die Bewohner auf dem Campingplatz Erlengrund besucht und dabei wahre Überlebenskünstler kennengelernt.

Neue Heimat Campingplatz | Wenn die Wohnung zu teuer ist (Dokumentation):
Neue Heimat Campingplatz Wohnung Dokumentation

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Sven
    Zuschauer

    Bei derlei Beiträgen führt sich der Urheberrechtsanspruch AD Absurdum.
    Und die produzierende Firma in besonderem Maße.
    Für die Verantwortlichen würde es sich lohnen hierüber nachzudenken!

    wpDiscuz