Neue Arbeit, neue Heimat? | WDR Doku

Neue Arbeit, neue Heimat? | WDR Doku

„Jetzt sag mal was in deiner Muttersprache“, wird Rashid Naziri an seinem ersten Ausbildungstag in der Autowerkstatt in Sonsbeck aufgefordert. Und der 20-Jährige aus Afghanistan legt los, auf Dari. Auf Deutsch kann er sich grob verständigen, einen Integrationskurs hat er nie besucht – durfte er nicht, weil sein Asylantrag abgelehnt wurde. Aber er hat jetzt eine Duldung für die Zeit seiner Ausbildung bei Stefan Janßen. Deutsch hat er sich bislang so gut es geht selber beigebracht, mit dem Handy. Doch nun muss er in die Berufsschule. Wie soll das funktionieren?

„‚Hallo, hallo‘ – das war das einzige, was ich verstehen konnte“, erzählt auch Mamadou Diallo und lächelt. So fröhlich wie heute war der 23-Jährige bei seiner Ankunft vor fünf Jahren in Sonsbeck nicht. Damals konnte er nicht mehr schlafen und hatte ständig Alpträume – eine Folge der monatelangen Flucht aus seiner Heimat Guinea. Erst eine Traumatherapie in Düsseldorf konnte ihm helfen wieder klare Gedanken zu fassen. Nun, fünf Jahre später, hat er seine abgeschlossene Ausbildung in der Tasche. Doch um jetzt richtig anzukommen in Deutschland will er auch einen echten Job und dann eine eigene Wohnung. Doch einen Job zu finden ist gar nicht so einfach.

In Sonsbeck am unteren Niederrhein werden Geflüchtete bei ihrer Integration in die Gesellschaft nicht allein gelassen. Die Tür des Integrationsbüros im Rathaus steht offen, im Café Tasse bringt Koordinatorin Anja Heidenreich ehrenamtliche Helfer und Geflüchtete zusammen. Hier lernt Rashid dann auch die ehemalige Grundschullehrerin Irmgard Scholz-Starke kennen. Wird sie ihm helfen können, an der Berufsschule zu bestehen? Und wird Mamadou wirklich einen Job finden?
______

Ein Film für Unterwegs im Westen von Insa Onken.
Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.

Weitere Dokus zum Thema: https://www.youtube.com/playlist?list=PLeVHoee00PXuKl5EIcyErW5ku-yyqhkNE