Nerviger Niko | Walulis sieht fern

FavoriteLoadingVideo merken
Nerviger Niko | Walulis sieht fern

Die typische Kindersendung mit einem grenz-debilen Moderator, der auf kleines Kind macht.
Fan werden bei Facebook: http://facebook.com/Walulissiehtfern

Philipp bei Twitter folgen:
http://twitter.com/walulis

Alle Folgen:
http://www.walulissiehtfern.de/folgen/

Alle Videos:
http://goo.gl/ZFRHQH

Weitere Infos zur Sendung:
http://www.walulissiehtfern.de

‘Walulis sieht fern’ bei Facebook:
http://www.facebook.com/Walulissiehtfern

Walulis sieht fern, Dienstag, 20:15 Uhr in EinsPlus
Und einmal im Monat ein exklusives Video in Extra 3, NDR

——– TEXT DES CLIPS ——–

Der Moderator begibt sich in jeder Folge auf Entdeckungsreise. Diese beginnt mit einem lieblos konstruierten Problem:

„Oh Mensch, jetzt habe ich mich verlaufen. Ich will doch zu Tante Erna, da gibt es immer Kuchen mit leckeren Himmbeeren. Hmm, himbeeren…"

Die zuschauenden Kinder sollen sich mit Moderator Niko identifizieren und ihn als guten Freund wahrnehmen. Daher verhält sich dieser erwachsene Mann so, wie er sich einen neugierigen 8-Jährigen vorstellt.

„Oh, vielleicht kann mir dieser Mann helfen. Ich geh da mal hin.

Hallo, ich bin der Niko. Sag mal, was machst du denn da tolles?"

„Ohhh… Bist du etwa ein Zivilbulle?"

Und da ist auch schon der Experte für diese Folge, den unsere 38jährige Nervensäge begleiten wird. Damit das aber nicht in ein Fachgespräch ausartet: Schon vorher einfache, kindgerechte Antworten aufschreiben und dem Experten geben.

„Weißt du Niko, ich bin Drogendealer."

„Uhi, ist das nicht gefährlich?"

„Nein, ich bin ja ein guter Dealer"

„Cool, wie geht denn das?"

„Komm doch mit, ich zeig dir, wie man das macht…"

Kinder mögen visuelle Effekte, daher wird z.B. gerne dieser Zeitraffer-Effekt eingesetzt.

Stellvertretend für die jungen Zuschauer erkundet der Moderator nun das Thema und probiert die Dinge selber aus. So wird es anschaulich. Der Moderator stellt Fragen, die seiner Meinung nach auch Kinder stellen würden:

„Uhi, toll! So viele Drogen. — Sag mal, was ist denn dein Lieblingsessen?"

„Äh, was? Naja, also Pizza ist…"

Moment, das ist doch gar kein Koks?"

„Ne, das ist Milchpulver. Damit strecke ich es."

„Du streckst das mit Milchpulver?"

„Ja, mit Milchpulver"

„Toll. So streckst du das mit Milchpulver."

„Ja."

„Mit Milchpulver streckt man das also"

Solche Wiederholungen werden eingesetzt um aus irgendeinem Grund etwas zu betonen oder aus dem Glauben heraus, dass es so verständlicher wird.

„Wow. So verdienst du ja noch viel, viel mehr Geld! Du bist ja ein Zauberer."

„Richtig."

„Und was machen wir jetzt?"

„Das ist eine Waage. Wir nehmen jetzt immer 2 Gramm Koks und verpacken es in kleine Briefchen. Dabei muss man aufpassen, das nichts von dem wertvollen Stoff…"

„Schau mal, ich bin ein Gespenst! Hahaha!"

„Spinnst Du?!?!"

Kleine Slapstick-Nummern lockern auf und werden mit klamaukiger Musik aus der Jugendzeit des Chefredakteurs gekennzeichnet.

Anspruchsvollere Zusammenhänge dagegen werden als Grafik erklärt. Das passiert immer dann, wenn der Experte es nicht einfach genug für unseren grenzdebilen Moderator erklärt hat.

„Verschicken wir die Briefe jetzt?"

„Nein! — Die verticken wir direkt an die Leute."

„Oh cool!"

„Hallo Sie! Ich bin der Niko und bin Drogendealer! Wollen Sie mir etwas Koks mit Milchpulver abkaufen?"

„Sag mal bist du dumm, oder was?! Du bist ein erwachsener Mann. Verhalt sich auch so!"

„Oh, dann nicht. Hallo Herr Hund. Wollen Sie mir Drogen abkaufen?"

Zum Schluss gibt es eine Zusammenfassung von dem, was wir grad gesehen haben. So als LernZielKontrolle.
Ein erwachsener Mann grimassiert blöd und tut übertrieben kindisch.
Der Experte weiß nicht, was er von diesem Typen halten soll und ist von der kindlichen Art sichtlich genervt.
Ein Pfeil wird gerne benutzt, um auf Dinge zu zeigen.
Und nächstes Mal: Niko auf der Intensivstation.
„Uhi, ist der jetzt tot?"

WalulisSiehtFern.de

WalulisSiehtFern.de

Walulis sieht fern ist eine 30 minütige Comedysendung, die einen unterhaltsamen Blick auf den täglichen TV-Wahnsinn wirft und dabei die Hintergründe und Funktionsweise von Fernsehsendungen zeigt.



  • WalulisSiehtFern.de

    WalulisSiehtFern.de

    Walulis sieht fern ist eine 30 minütige Comedysendung, die einen unterhaltsamen Blick auf den täglichen TV-Wahnsinn wirft und dabei die Hintergründe und Funktionsweise von Fernsehsendungen zeigt.