NATO-Geheimarmee & Anschlagsserie – Luxemburger “Jahrhundertprozeß” Teil2

FavoriteLoading Video merken
NATO-Geheimarmee & Anschlagsserie – Luxemburger "Jahrhundertprozeß" Teil2

TEIL 2
AutorInnen Heike Demmel, Radio Z Nürnberg, die meike
Radio Radio Dreyeckland, Freiburg 102,3 MHz

Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.

“Kaum ein Kriminalfall hat Luxemburg derart in Atem gehalten wie die Anschlagsserie, die das Großherzogtum von 1984 bis 1986 erschütterte”, untertitelt das Luxemburger Wort sein eigens für die Affär Bommeleeër eingerichtetes Dossier… Auch andere internationale Medien widmen sich der Affaire teilweise seit fünf Jahren intensiv.

Jetzt wackelt sogar der Stuhl des Premiers Jean-Claude Juncker – dieser hat zum Oktober vorgezogene Neuwahlen angesetzt.

Ein gebauter Beitrag zu dem “Jahrhundertprozeß”, bei dem sich unter anderem auch der Großherzog vor Gericht verantworten muß, mit O-Tönen von Jerry Weyer, Gründer der luxemburger Piratenpartei.