Nachtstreife – Die total verpeilte Nacht (Folge 6/6) | SWR-Doku

Favorit
Nachtstreife – Die total verpeilte Nacht (Folge 6/6) | SWR-Doku

Polizeikommissarin Michelle Jung, 25, und Hauptkommissar Jan Enders, 43, kommen in der sechsten und letzten Folge einem Paar zu Hilfe, das von einem Stalker verfolgt wird. Der Stalker kommt immer wieder und jetzt wollen die Beamten ihn schnappen. Als sie eintreffen, ist er allerdings verschwunden. Die Fahndung läuft auf Hochtouren. Werden sie den Stalker zu fassen bekommen?

Kriminalkommissar Nils Neuhaus, 26, und Hauptkommissar Dominic Gillot, 44, gehören zum Team des Mainzer Kriminaldauerdienstes. In dieser Nacht werden sie zu einem jungen Toten gerufen, vermutlich sind Drogen im Spiel. Ein Fall, der den zweifachen Vater Dominic Gillot besonders anrührt.
Ein junger Mann sitzt verwirrt unter einer Straßenlaterne. Polizeikommissarin Katharina Klüpfel, 33, und Hauptkommissar Michael Kirch, 51 gehen dem Zustand auf den Grund. Sucht er Erleuchtung? Oder steht er unter Drogeneinfluss?

Michelle Jung und Jan Enders sind bei einem weiteren Einsatz in dieser Nacht: Ein Auto steht da, wo es definitiv nicht hingehört: im Gleisbett der Straßenbahn.

Alle Folgen gibt es in der Mediathek: http://bit.ly/Nachtstreife

Die Musik aus denn Folgen der Nachtstreife finden Sie hier: https://www.swrfernsehen.de/nachtstreife/musikliste-106.html

Diese SWR-Doku trägt den Originaltitel: Nachtstreife – Die total verpeilte Nacht (Folge 6/6), Ausstrahlungsdatum: 12.11.20. #swrdoku #swr
Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.

Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/c/SWRDoku




, ,
«
»