Nach Leaks durch Greenpeace: TTIP-Leseraum für alle

FavoriteLoading Video merken
Nach Leaks durch Greenpeace: TTIP-Leseraum für alle

Die Umweltorganisation Greenpeace hat Anfang der Woche wichtige TTIP-Verhandlungsdokumente veröffentlicht. Die Leaks bestätigen die wichtigsten Befürchtungen der Zivilgesellschaft, so Greenpeace. Die demokratischen Standards werden ausgehöhlt, bisher erkämpfte Standards im Umwelt- und Verbraucherrecht sollen abgeschafft werden. In Berlin wurde ein öffentlicher Leseraum eingerichtet, in dem Bürger die geleakten Dokumente einsehen können. RT hörte sich vor Ort um.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.