Nach Hochwasser: Wie helfen Medien im Ahrtal wirklich? | ZAPP | NDR

Favorit
Nach Hochwasser: Wie helfen Medien im Ahrtal wirklich? | ZAPP | NDR

Die Berichterstattung über die Flutkatastrophe im Ahrtal wurde viel kritisiert. Ein Vorwurf: Nach dem Hochwasser sei das Flutgebiet zu schnell wieder aus den Schlagzeilen verschwunden. Jetzt kommen Bild, Compact und andere Medien, eröffnen Büros in den betroffenen Gebieten und wollen bleiben – um zu helfen, wie sie selber sagen. Aber manche Bewohner der Region äußern Zweifel an diesem Motiv. Was kann und sollte Journalismus im Ahrtal jetzt eigentlich leisten?

00:00 Intro
01:17 Ahrtal nach der Flut
02:06 Lokalreporter: „Tal im Fokus halten“
03:19 Bild eröffnet Büro in Ahrweiler
04:53 Welche Motive haben Medien vor Ort?
08:28 Interview mit Jürgen Elsässer (Compact)
09:28 So reagieren die Anwohner
10:58 Was sollte Journalismus jetzt leisten?
13:05 Fazit

https://www.ndr.de/zapp