Nach Angriff auf syrische Armee erklären USA: „Wir dachten es war der Islamische Staat“

Im Zuge eines Luftangriffs der US-geführten Anti-IS-Koalition gegen die syrische Armee im September haben die USA die Bombardierung mit der Erklärung verteidigt: „Wir dachten es war der Islamische Staat“. Mindestens 60 syrische Soldaten starben bei diesem Zwischenfall. Mit dieser Aussage umgeht Washington Vermutungen, wonach es sich bei dem Luftschlägen um ein Kriegsverbrechen handeln könnte. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz