Mysterien der Geschichte | Hitlers Leichnam

Berlin, 30. April 1945: In einem Bunker tief unterhalb der Reichskanzlei begeht Adolf Hitler zusammen mit seiner Ehefrau Eva Braun Selbstmord. Seine Leiche wird verbrannt, die Überreste nahe dem Reichskanzleigelände verscharrt. Am 8. Mai 1945 wird schließlich die bedingungslose Kapitulation Deutschlands unterzeichnet.

Doch Jahrzehnte nach Ende des 2. Weltkrieges tauchen immer wieder unzählige Gerüchte auf, wonach Hitler sowohl in Südamerika als auch in Europa gesichtet wurde. Die US-Geheimdienste lassen daraufhin Phantom-Bilder erstellen und schicken ihre Agenten aus, um die angeblichen Sichtungen näher zu untersuchen.

Haben diese Gerüchte einen wahren Kern und was geschah wirklich mit Hitlers Leiche? Diese Dokumentation begibt sich auf Spurensuche. Mysterien der Geschichte: Hitlers Leichnam.

Update 15.12.2011: Aktuell leider nicht verfügbar. Danke an Christian für den Hinweis.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz