Morgaine auf der Mahnwache für den Frieden am 28.4.14 vor dem Brandenburger Tor



Ich persönlich glaube ja, daß Morgaine zusammen mit Kilez More, (der in einem anderen Video zu sehen sein wird), die Mahnwache für den Frieden am 28.April 2014 vor dem Brandenburger Tor in eine neue Dimension gehoben hat.

Vielleicht ist das zu pathetisch, aber ich bin mittendrin gewesen. Und ich werde diesen Abend niemals vergessen.

Wir sind eins – dieses Lied, daß Morgaine am Ende spielt, hat sie eine Woche zuvor geschrieben. Es gibt einen Gänsehautmoment auf dem Video. Als der erste damit beginnt, die Arme zu heben und die Menschen vor der Bühne es ihm nach und nach gleich tun, sich an die Arme fassen und in Bewegung geraten.

HIer entsteht ein neuer Geist, der frei ist von rückwärtsgerichtetem Denken. Die Mahnwachen entwickeln sich weiter. An diesem Tag waren wir alle vereint – und ich hoffe, daß wir es bleiben werden.

Marsili Cronberg

Marsili Cronberg

“Marsili Cronberg, bekannt geworden durch sein Buch “Wie ich verlernte, Tiere zu essen” und die Internetshow „MiViZ – zu Gast bei Marsili“, liebt die ungewöhnlichen Perspektiven.” Mehr über Marsili auf seiner Website.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz