Monster Quest | Die suche nach Champ am Lake Champlain

Kryptozoologen halten den Lake Champlain für einen idealen Lebensraum für Plesiosaurier. Der über 170 Kilometer lange See ist mehr als 120 Meter tief, beherbergt zahlreiche Fische und besitzt eine Verbindung zum Atlantischen Ozean.

Plesiosaurier könnten jederzeit ins Meer flüchten oder sich in den Tiefen des Sees verbergen, heißt es. Champ wurde vom Bundesstaat Vermont auf die Liste der gefährdeten Tierarten gesetzt, dadurch würde ein unbekanntes Tier, welches im Lake Champlain gefunden wird, sofort unter Artenschutz fallen.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung