Mollath: Der Wirtschaftsrechtsstaat DEUTSCHLAND hat Probleme sich zu rechtfertigen

… natürlich kann ein Wirtschaftsrechtsstaat auch Polizeistaat, Militärstaat, freiwillige Diktatur oder wer weiss, was … genannt werden – In jedem Fall hat es nichts mehr mit Mitmenschlichkeit zu tun. Es ist die pure, radikale Ökonomie der Menschenverwaltung.

Der eigentliche Skandal besteht darin, dass nicht diejenigen vor den Kadi gezerrt werden, die Mollath in die Psychiatrie eingewiesen und Papiere für rechtsgültig erklärten, die es niemals waren. Der Wirtschaftsrechtsstaat “Deutschland” gerät in immer argere Bedrängnis. Der Geheimdienst übermittelt Daten an die NSA und die Regierung dopt “ihre” Sportler (Internationale Repräsentanten für das Wirtschaftssystem) für Höchstleistungen, um das Wirtschaftsregime “Deutschland” angemessen und leistungsstark in der Welt zu präsentieren. Selbst vor dem heiß geliebten Fußball der Deutschen wird nicht halt gemacht. (Video und Artikel folgen)

Eure Keuronfuih (Politprofiler)

http://politikprofiler.blogspot.com/2013/08/mollath-ist-frei-fur-die-nachste.html

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz