Mizgin Çiftçi will für die Linkspartei in den Bundestag – warum eigentlich?

Favorit
Mizgin Çiftçi will für die Linkspartei in den Bundestag – warum eigentlich?

Mizgin Çiftçi steht in Niedersachsen auf Platz 4 der Landesliste und hat damit einigermaßen gute Chancen in den nächsten Bundestag gewählt zu werden. Er erklärt uns, wie das komplizierte System der Landeslisten funktioniert und warum er überhaupt in der Linkspartei ist und was er im Bundestag will. Dabei fragt ihn Marcus Staiger, wieso er sich diesen ganzen Stress überhaupt antut und was er unter einer guten Organisierung versteht. Denn auch in diesem Gespräch ging es, wie in vielen Strategiedebatten der letzten Jahre auch: Um Organising, um Gegenmacht von unten und um… wie macht man das eigentlich?
Ob mit Hip Hop oder der Pumpgun? In diesem Gespräch werden diese und weitere Fragen zwar nicht geklärt, aber immerhin angerissen und zumindest haben wir am Schluss das Ding mit den Landeswahllisten verstanden. Als ehemaliger Gesamtschullehrer für Politik konnte uns Mizgin das ganz gut begreiflich machen.

Unser Journalismus ist kein Selbstzweck, sondern unser Beitrag zu einer notwendigen Organisierung für eine bessere Zukunft. Für die beste Zukunft, die wir je hatten.

SPENDENKONTO
Kommon
IBAN DE16 1001 7997 0668 0509 36
BIC HOLVDEB1

PAYPAL
http://paypal.me/kommonjetzt

Wenn Ihr mehr Infos bekommen und unsere Fortschritte nicht verpassen wollt, dann unterstützt uns durch TEILEN + LIKEN + ABONNIEREN.

Holt Euch unsren Newsletter und lasst Euch diese Seite im Newsletter als erstes anzeigen.

Website: https://kommon.jetzt/
Facebook: http://bit.ly/kommonfb
Twitter: http://Twitter.com/kommonjetzt
Instagram: https://www.instagram.com/kommon.jetzt
Telegram: https://t.me/kommon_jetzt
YouTube-Kanal: http://bit.ly/kommonyt
Kontakt: info@kommon.jetzt