MiViZ – Zu Gast bei Marsili – Sendung 004 – Mahi Klosterhalfen

Mahi Klosterhalfen ist geschäftsführender Vorstand der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt (ASS). Die Stiftung setzt sich für Aufklärung hinsichtlich der Folgen des massenhaften Fleischkonsums und für die Verbesserung der Haltungsbedingungen von Tieren ein, wobei die Ziele klar definiert sind. Und das kann nur das Ende der Tierausbeutung sein. Dennoch vertritt die Stiftung dieses Ziel nicht aggressiv sondern pragmatisch und durchdacht.

Mahi erzählt mir in 90 Minuten mehr von seiner Arbeit und die Arbeit der ASS. So ist es ihm gelungen, eine Organisation aufzubauen, die verantwortungsvoll und zielbewusst mit den Fördergeldern umgeht, die die Arbeit der Stiftung erst ermöglichen. Als Förderer der ASS beteiligt man sich somit indirekt an deren Wirken. Und je mehr Förderer, desto größer und wirkungsvoller wird sie. Weitere Infos findet ihr auf der Seite

Start

Am Ende gibt es wieder einen Song von Morgaine: “Du sollst nicht töten”.
Und eine neue Reihe: Worte von Kindern. Den Anfang macht: Sami, 7 Jahre.

Wenn eure Kinder auch weise Worte sagen, die ich vorlesen kann, dann schickt mir Text und Foto: marsili-cronberg@gmx.de

Und jetzt viel Spaß bei der Sendung!

Marsili Cronberg

Marsili Cronberg

"Marsili Cronberg, bekannt geworden durch sein Buch “Wie ich verlernte, Tiere zu essen” und die Internetshow „MiViZ – zu Gast bei Marsili“, liebt die ungewöhnlichen Perspektiven." Mehr über Marsili auf seiner Website.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz