MiViZ – Sendung 008 – Wolfgang Grabolle – Braugaststätte Vaust

Anfang Mai 2012 eröffnete in Berlin Charlottenburg die Braugaststätte Vaust mit einem fast komplett veganen Angebot an Leckereien. Jasmin (die heute leider krank war) und Wolfgang, die selbst leben seit einigen Jahren vegan leben, erfüllten sich mit dem Vaust einen Traum. Und das kann man schmecken. Zu allererst sei natürlich das Bier genannt, das der gelernte Brauer Wolfgang natürlich selbst braut. Wenn man Glück hat, dann bekommt man ein ganz junges Pils mit einem betörenden Bukket. Mich hat es so fasziniert, daß man es meiner Meinung nach aus einem Weinglas trinken sollte. Und das haben wir natürlich getan.

Doch damit fängt die Liebe zum Selbstgemachten im Vaust erst an. Die Speisekarte zeugt von viel Fantasie und Ehrlichkeit. Und mir bleibt nur zu sagen: Das Vaust reiht sich ein in die Riege der großartigen berliner veganen Restaurants. Geht doch einmal vorbei und lasst es euch gut gehen …
http://www.vaust-berlin.de
https://www.facebook.com/pages/Vaust-Braugastst%C3%A4tte-Berlin/309703235752470?sk=info

Im Abspann seht ihr heute die Aufzeichnung des wunderschönen Songs “Schifffahrn” von Beatrice Bacher vom 8.Dezember 2012 aus dem ExtraVeganz in Berlin.

Marsili Cronberg

Marsili Cronberg

"Marsili Cronberg, bekannt geworden durch sein Buch “Wie ich verlernte, Tiere zu essen” und die Internetshow „MiViZ – zu Gast bei Marsili“, liebt die ungewöhnlichen Perspektiven." Mehr über Marsili auf seiner Website.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz