MITM: Spaß mit Trafficmanipulationen

In diesem Video wird gezeigt, wie einfach sich unverschlüsselter Traffic manipulieren lassen kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung: http://amazon.sempervideo.de

Chrome: HTTPS-Everywhere

Firefox: WWW verschlüsselt (Folge 1)

Chrome: WWW verschlüsselt

httpv://www.youtube.com/watch?v=user/SemperVideo/search?query=vpn




43 Kommentare zu “MITM: Spaß mit Trafficmanipulationen”

  1. +SemperVideo Würdet Ihr bitte erklären, wie die Funktion “Kill Connections”
    arbeitet? Ich finde es sehr erschreckend, dass es so einfach funktioniert.
    Danke im Vorraus.

  2. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass die Verwendung dieser App in
    fremden Netzen in Deutschland illegal ist und unter Datenveränderung fällt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Datenver%C3%A4nderung

    Ich bin mir nicht sicher, ob dieses Video als Beihilfe zu einer Straftat
    gesehen werden kann, denn es nennt ein Hilfsmittel und zeigt explizit wie
    genau vorgegangen werden muss, um eine Datenveränderung durchzuführen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Beihilfe_(Strafrecht)

    Außerdem wird an keiner Stelle klar gestellt, dass die Verwendung dieser
    App unter Umständen illegal sein kann.

  3. Ich bekomme in dsploit andauernd einen busybox fehler, obwohl ich die busybox version
    1.21.1 installiert habe. Könnt ihr ein Tutorial bzw. fixanleitung dafür hochladen?

  4. Leutee, irgendjemadn muss doch wissen wie man das unter Windows macht! Also
    nicht Traffic sniffen (Ettercap, Cane&Abel, …) sondern den Traffic auch
    manipulieren! Also wie im Video z.B: die Bilder tauschen… Weiß nicht
    jemand wie das unter Windows klappt? Mit Android Emulatoren klappt’s
    jedenfalls schonmal nicht…

  5. Hi SV und comunity,

    ich habe eine frage zu einem anderem thema. Kann ich einen Tower PC an mein
    notebook via. hdmi ect. anschließen und so den Bildschirm des Notebooks als
    Bildschirm nutzen!? würde mich über ne antwort freuen

  6. Übrigens: Ich hab auchschon versucht, über den
    Bluestacks-Android-Emulatorauf Windows die App zu installieren, allerdings
    kommen da Fehler, funktioniert also nicht :/ Hat keiner eine Idee, wie man
    das unter Windows machen kann? Ich will ja nicht den Traffic sniffen, das
    geht ja mit Cain & Abel, sondern ihn wie im Video gezeigt manipulieren…

  7. Semper? Vielleicht kann der dazu mal was sagen… Klar Handy is
    praktischer, ich hab aber nur ein nicht gejailbreakten iPod. Also gibt es
    derartige Programme auch für Windows? Auch um den Traffic zu manipulieren,
    also wie bei dir alle Bilder?
    Bei Cane and Abel hab ich nichts gefunden…

  8. Ne andere Möglichkeit ist zu versuchen die Manipulation des arp-caches zu
    verhindern. Geht neben dem Plugin einfacher und schneller als das
    einrichten eines vpn-tunnels.

Schreibe einen Kommentar