‘Mit Techno Flugzeugabstürze verhindern’ – Florian Reißner beim 43. Science Slam Berlin

Techno in Flügzeugflügeln verhindert Flugzeugabstürze. Wer’s nicht glaubt, schaut sich den Vortrag von Ingenieur Florian Reißner an. Musik und Wind machen Wirbel, das nutzt Florian für seine Forschung. Er hat in Chicago untersucht, wie man mit ‘Beats per Minute’ Frühwarnsysteme für Flugzeuge entwickeln kann.

Florian Reißner hat Luft- und Raumfahrt an der Technischen Unversität (TU) Berlin studiert. In Chicago hat er seine Masterarbeit über Aerodynamik und das Optimieren von Flugzeugflügeln geschrieben. In seinem Vortrag teilt er die Erkenntnisse seiner Forschungsgruppe leicht erklärt für uns im SO36 Berlin.

Mehr Science Slam auf http://scienceslam.net/de/ und https://www.facebook.com/scienceslamberlin.

Science Slam Deutsch

Science Slam Deutsch

Ein Science Slam holt Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf die Bühne, um verständlich in 10 unterhaltsamen Minuten eigene Forschungsergebnisse zu präsentieren. Am Ende entscheidet immer das Publikum mit seinem Applaus über die Gewinnerin oder den Gewinner des Abends.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz