Mit allen Mitteln: Spanische Regierung will katalanisches Unabhängigkeitsreferendum verhindern

Die spanische Regierung hat in Madrid erklärt, dass sie sich aller legalen Mittel bedienen wird, um ein Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens in diesem Jahr zu verhindern. Berichten zufolge, will Spanien Wahllokale an Orten wie Schulen schließen und Einfluss auf die lokale Polizei nehmen, die üblicherweise der katalanischen Regionalregierung untersteht. Die Maßnahmen um das Referendum zu stoppen sollen auch Gehaltskürzungen bei Beamten vorsehen, sollten diese sich weigern Anordnungen aus Madrid umzusetzen. Die Sprecherin des „European Partnership for Inipendence“ glaubt, die geplanten Maßnahmen würden Spanien als undemokratisches Land zeigen.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz