Milliardäre spenden nicht – sie versprechen zu spenden

In Pakistan hat bereits ein Wettlauf um die Mildtätigkeit der Religionen begonnen. Das stellt Spenden und Hilfsorganisationen unter ein schwermütiges politisches Licht, das jede erst gemeinte Hilfsspende in den Dienst der Politik stellt und am Ziel vorbei schießt.

Doch leider ist unsere Welt so, wie wir ihr erlauben zu sein. In diesen Kriegen geht es um mehr als um Demokratie. Es geht um eine neue Wertewelt, die in Afghanistan installiert werden soll, damit sie sich besser in unser Marktwirtschaftssystem einbinden lässt. Euro Keuronfuih (Politprofiler)