Militärmacht Europa und der Traum einer Ära des Friedens (Dokumentation)

Kann sich Europa angesichts der Wirren nach dem amerikanischen Waffengang im Irak überhaupt noch Kriegspläne oder gemeinsames Eingreifen in Konfliktherden leisten? Worauf beruht die europäische Verteidigungspolitik? Welche Waffen und Strategien, welche technologischen und militärischen Herausforderungen wird es morgen geben?

Welche Weltsicht verbirgt sich hinter diesen Herausforderungen? Seit dem Mauerfall und dem Zusammenbruch der Sowjetunion hat die Europäische Union ihre Sicherheit innerhalb der eigenen Grenzen neu definiert und lernen müssen, dabei auch Schauplätze in Krisenregionen außerhalb Europas einzubeziehen. Ist Europa bereit, sich den neuen Risiken und Aufgaben zu stellen? Schätzen die EU-Politiker die terroristische Bedrohung realistisch ein? Wird das gemeinsame europäische Verteidigungsprojekt durch interne Differenzen und mangelnden politischen Willen gefährdet?

Zu diesen Fragen äußern sich der EU-Beauftragte für Außen- und Sicherheitspolitik, Javier Solana, der deutsche Außenminister Joschka Fischer, der ehemalige NATO-Generalsekretär Lord Robertson, die französische Verteidigungsministerin Michèle Alliot-Marie und der stellvertretende Verteidigungsminister und NATO-Botschafter Polens, Andrzej Towpik, sowie hochrangige Offiziere und Verteidigungsexperten.

Militärmacht Europa und der Traum einer Ära des Friedens? (Dokumentation):
Militärmacht Europa und der Traum einer Ära des Friedens (Dokumentation)

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz