Mike Gravel (US-Senator 1969-81) – Whistleblower u. US-Aussenpolitik

FavoriteLoading Video merken
Mike Gravel (US-Senator 1969-81) – Whistleblower u. US-Aussenpolitik

Darnell Stephen Summers interviewt Mike Gravel in Teheran,
Iran Sommer 2012

1963 bis 1966 Abgeordnetenhaus von Alaska.
1969 wurde er Mitglied im US-Senat, wo er bis 1981 Alaska vertrat.

1971 setzte er sich vehement dafür ein, den wegen des Vietnam-Kriegs geltenden “draft”, also die Einziehung zum Militärdienst, zu beenden. Zudem brachte Gravel im selben Jahr Teile der sogenannten Pentagon-Papiere an die Öffentlichkeit. In diesem geheimen Dokument des US-Verteidigungsministeriums werden Entscheidungsabläufe und Pläne in Bezug auf das militärische Engagement der USA im Vietnam-Krieg festgehalten.

1972 bewarb sich Gravel um die Kandidatur als Vize-Präsident, konnte sich jedoch in den Vorwahlen nicht durchsetzen. Um das Präsidentenamt bemüht er sich jetzt zum ersten Mal.




  • AntiKrieg TV

    AntiKrieg TV

    Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.