Treiberameisen – Wanderameisen | Ameisen des Todes (Dokumentation)

Was sich nach Hollywood-Fiktion anhört, ist in Wahrheit eine packende, unglaublich aufwändig gedrehte Naturdokumentation. Ein Dokumentarfilm, der neue, bisher unerreichte Maßstäbe setzt?

Im Herzen der Afrikanischen Savanne, im Südosten von Burkina Faso, geschützt von ihrem mehrere Meter hohen Turmbau, gehen die Termiten ihrer unermüdlichen Arbeit nach, als urplötzlich das Leben des ganzen Termitenvolkes auf dem Spiel steht. Im Herzen der afrikanischen Savanne, im Südosten von Burkina Faso, und im Schutz ihres meterhohen Hügels gehen die Termiten ihrer Arbeit nach, bis über ihr wohl organisiertes Leben das Chaos hereinbricht.

Ein tropischer Regensturm überflutet die Gänge und Kammern des aufgerissenen Termitenhügels. Nicht weit entfernt, bereitet sich eine Kolonne Fleisch fressender Wanderameisen zum Angriff vor. Sie werden die Gunst der Stunde nutzen und einen Angriff gegen den beschädigten Termitenhügel führen. Ein erbarmungsloser Kampf nimmt seinen Lauf. Atemberaubende Bilder führen in die ausgeklügelte Megalopolis der Termiten und ziehen den Zuschauer in den Bann der kollektiven Intelligenz dieser Überlebenskünstler.

Im Stil von “Mikrokosmos” – ein Überraschungserfolg im Jahr 1996 mit mehr als einer halben Mio. Kinobesuchern – erzählt Philippe Calderon eine martialische Geschichte aus der Welt der Insekten – eine Art “Das große Krabbeln” als Dokumentarfilm. Bei den Dreharbeiten in Afrika gelangen ihm atemberaubende Aufnahmen.

UPDATE: Wurde gelöscht und mit einer ähnlichen Dokumentation getauscht. Beschreibung:

An einem ruhigen Waldweg, steht das Leben der Waldtiere vor einer großen Wende – die Treiberameisen kommen. Spinnen, Skorpione und auch die Waldkrebse haben keine Chance. Wenn das Futter ausgeht, haben die Treiberameisen, angetrieben von dem immer hungrigen Nachwuchs keine andere Wahl, als die gut gerüsteten Termiten zu attackieren. Diese BBC Dokumentation zeigt wie kleine Lebewesen Furcht und Schrecken verbreiten können.

Mit chemischen Waffen und ihren gefürchteten Säbelkiefer bewaffnet, sind die Termiten der Ameisen härteste Gegner. Von dem rauen Terror der Schlacht zu den inneren Abläufen einer Ameisenkolonie, ist dies eine Dokumentation, wie Sie sie niemals zuvor gesehen haben. Folgen Sie dieser Ameisenkolonie von der Invasion des Waldes zur letzten schrecklichen Schlacht mit den Termiten. Von der erbarmungslosen Grausamkeit einer Ameisenattacke zu der Erforschung der inneren Arbeitsabläufe einer Ameisenkolonie.

Wo die Treiberameisen auftauchen, verbreiten sie Furcht und Schrecken. Aber faszinierend haben sie ihren Staat organisiert. Jedes Tier hat seine Aufgabe zum Wohle der Gemeinschaft. Treiberameisen haben wenig mit jenen Ameisen zu tun, denen man für gewöhnlich bei einem Picknick begegnet. Sie leben nomadisch, ziehen in großen Marschkolonnen umher .und gehen auf Beutejagd. Aber, woher wissen die Ameisen wann sie angreifen und wann sie sich zurückhalten sollen? Wie werden Botschaften während des scheinbaren Durcheinanders eines Kampfes mitgeteilt? Alles ist eine Frage der perfekten Kommunikation.

Micropolis | Titanen der Insektenwelt (Dokumentation):
Micropolis Titanen Insektenwelt Dokumentation

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz