Michel Onfray: „Frankreich ist in einer Patt-Situation“

Der französische Philosoph Michel Onfray diskutiert die Gründe für die massiven Proteste in Frankreich: „Frankreich ist beinahe bankrott, aber immer noch führt die Regierung Kriege.“ Zudem seien die Politiker austauschbar geworden. Unter Jugendlichen tritt die destruktive Haltung auf, dass die Bourgeosie alles zerstört. Also dürfe man selbst auch Dinge zerstören. Auch Michel Onfray wirft der Polizei vor, sie würde Hooliganismus dulden. Anna Baranova schaut zurück auf die unterschiedlichen Proteste in Frankreich während der letzten Monate. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz