MH17-Bericht: Niederlande kündigen Ergebnisse “vielleicht” für Sommer an

Kein Ergebnis ist auch ein Ergebnis. Nach diesem Motto gehen die niederländischen Behörden mit den Ermittungen zum Absturz der MH17 um. Gestern sollten die Angehörigen der Opfer informiert werden, aber neue Informationen gab es nicht. Wilbert Paulissen, der Chefermittler, kündigte Ergebnisse “vielleicht” für den kommenden Sommer an. Der niederländische Abgeordnete Harry van Bommel diskutiert mit RT die Probleme bei den Ermittlungen. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz