MH-17: Vertreter der russischen Rüstungsindustrie analysieren die JIT-Emittlung

Berater des Hauptkonstrukteurs des Rüstungskonzerns Almas-Antei, Michail Malyschewskij, und stellvertretender Chefkonstrukteur des Funkmessradarkomplexes „Utjos-T“ des elektromechanischen Werkes „Lianosowo“, Wiktor Mescherjakow, kommentieren die ersten Ermittlungsergebnisse im Fall MH-17 in einer Pressekonferenz.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz